ideenhunger spendet 1.371,20 Euro aus Benefizkalender-Aktion

Das Team von Isle of Dogs bei der Spendenübergabe an den gemeinnützigen Verein VITA e.V. Assistenzhunde
Foto von Michaela Krenn ©

Nachdem wir unseren Hunde-Benefizkalender 2017 ins Leben gerufen hatten und damit in der ersten Auflage über 3.500 Euro Spendenerlöse an den gemeinnützigen Tierschutzverein Küstenhund e.V. spenden konnten, stand die zweite Auflage des Kalenders Ende 2018 wieder auf dem Programm.

Mit unserer neu gegründeten Tochtermarke isle of dogs (www.isle-of.de), der Lifestyle-Plattform für Hund & Halter, war schnell klar, dass die Benefizaktion wieder mit einem Hunde-Kalender aufgelegt wird. Unsere Mitarbeiterin und freiberufliche Hundefotografin Michaela Krenn lieferte wie auch bereits im Vorjahr die wunderschönen Hundeportraits und im Oktober ging es dann an die Druckerei. Für die gesamten Produktionskosten sowie das Kalenderdesign und die Bestellabwicklung übernahm ideenhunger die Kosten.

Der in Zusammenarbeit mit Michaela Krenn entstandene Hunde-Benefizkalender von Isle of Dogs
Foto von Michaela Krenn ©

Von Anfang November bis Ende Dezember konnten wir durch die Kalenderverkäufe eine Gesamtspendensumme in Höhe von 1.371,20 Euro einnehmen und nun im Februar an den gemeinnützigen Verein VITA e.V. Assistenzhunde überreichen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Käuferinnen und Käufern des Kalenders nochmal sehr herzlich bedanken. Ohne Ihre Unterstützung wäre diese Aktion nicht möglich gewesen!

Durch unsere Spende an den Verein können wir gezielt jungen Menschen wie Christian, den wir bei der Übergabe persönlich kennenlernen durften, eine finanzielle Unterstützung bei der Ausbildung ihres persönlichen Assistenzhundes bieten.

Christian und sein von Vita e.V. ausgebildeter Assistenzhund
Christian führt vor was sein von Vita e.V. ausgebildeter Assistenzhund kann um ihm den Alltag zu erleichtern
Fotos von Michaela Krenn ©

Die Hunde werden für Erwachsene, Kinder und Jugendliche ausgebildet, welche durch einen Unfall oder eine Krankheit mit einer körperlichen Behinderung leben. Dabei wird vor allem auf die richtige Zusammenführung der VITA-Teams sowie eine (Hunde-)lebenslange, sehr familiäre Betreuung durch den Verein sichergestellt, sodass man den Kindern und Jugendlichen mit einer körperlichen Behinderung wieder zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität verhelfen kann. Wer mehr über den Einsatz und die Ausbildung eines Assistenzhundes erfahren oder noch weitere Bilder von der Spendenübergabe sehen möchte, kann dies gerne in unserem Magazin von isle of dogs tun.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Belohnung durch streicheln für den glücklichen Assistenzhund
Foto von Michaela Krenn ©
Simon Eberhard von der ideenhunger media GmbH
Über den Autor
Simon Eberhardt

Geschäftsführer, Ideengeber sowie Challenging-Partner bei ideenhunger. Hat Marketing und PR an der Hochschule der Medien in Stuttgart studiert und weist mit über 10 Jahren Unternehmer-Erfahrung eine große Expertise und Schlagfertigkeit im Online-Umfeld auf.

Awards

ideenhunger wurde mit dem "Internationaler Deutscher PR-Preis" ausgezeichnetideenhunger wurde mit dem "German Design Award Winner 2018" ausgezeichnetideenhunger wurde mit dem "German Design Award Special 2017" ausgezeichnetideenhunger wurde mit dem "German Design Award Special 2016" ausgezeichnetideenhunger wurde mit dem "German Brand Award 2016 Special" ausgezeichnet