Sichern Sie sich bis zu

20.000€ Förderung

für Ihre Digitalisierung

Sichern Sie sich bis zu 20.000€ Förderung für Ihre Digitalisierung

Mit der Corona-Über­brück­ungs­hilfe III Digital­projekte umsetzen und Zuschuss sichern.

Eine neue Website, Such­maschinen­marketing (SEO, SEA) und weitere Aktivitäten des Online-Marketing werden von der Bundes­regierung mit bis zu 90% gefördert! Die Abwicklung läuft unkompliziert über Ihren Steuer­berater.

Unverbindlich anfragen  

Digitalisierungs­förderung mit ideenhunger – Ein reales Beispiel

Ein Betten­haus hat corona­bedingt mehr als 70% Umsatz­einbußen. Es entschließt sich 19.000 Euro in einen verkaufs­fördernden Online-Shop inklusive Werbe­anzeigen bei Google zu investieren. Aufgrund der 70% Umsatz­einbußen und Beantragung der Über­brückungs­hilfe 3, darf sich das Betten­haus 90% der Digitalisierungs­kosten zurück­erstatten lassen. Es erhält somit 17.100 Euro zurück!

Was wird gefördert?

Auf den Punkt gebracht: „Fast alles“ im Bereich des digitalen Marketings. Im Rahmen der Über­brück­ungs­hilfe III werden vom Bundes­ministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) als förder­fähige Kosten insbesondere Investitionen in digitales Marketing aufgelistet.

Förderhöhe
Welche Summe wird erstattet?
  • bei Umsatz­einbruch von über 70 %
    bis zu 90 % der förder­fähigen Digitalisierungs­kosten
    (max. 20.000 Euro)
  • bei Umsatz­einbruch zwischen 30 % und 50 %
    bis zu 40 % der förder­fähigen Digitalisierungs­kosten
    (max. 20.000 Euro)
  • bei Umsatz­einbruch zwischen 50 % und 70 %
    bis zu 60 % der förder­fähigen Digitalisierungs­kosten
    (max. 20.000 Euro)
Projekte, die gefördert werden
  • Erstellung von Websites & Online-Shops
  • Entwicklung einer digitalen Vertriebs­strategie
  • Suchmaschinen­optimierung (SEO)
  • Online-Werbe­anzeigen, wie z.B. Google-Kampagnen (SEA)
  • E-Mail-Marketing
  • Optimierung Ihrer Webseite/Online­shop für mobile End­geräte (Handys, Tablets etc.)
  • Weiter­bildungs­maß­nahmen und Schul­ungen im Bereich digitales Marketing

Ist mein Unter­nehmen förder­ungs­würdig?

Folgende Kriterien müssen erfüllt sein:
  • Eine Betriebs­stätte oder Sitz in Deutschland
  • Unternehmens­gründung vor dem 01.05.2020
  • Umsatz von maximal 750 Mio. Euro im Jahr 2020
  • Corona-bedingter Umsatz­einbruch von mindestens 30 Prozent im Vergleich zum Referenz­monat im Jahr 2019
Jetzt Förderung in Anspruch nehmen und kosten­loses Beratungs­gespräch sichern!

Wir kümmern uns um Ihre Digitalisierung.

Rufen Sie uns an
+49 711 997 40-994
oder

Awards

ideenhunger wurde mit dem "Internationaler Deutscher PR-Preis" ausgezeichnetideenhunger wurde mit dem "German Design Award Winner 2018" ausgezeichnetideenhunger wurde mit dem "German Design Award Special 2017" ausgezeichnetideenhunger wurde mit dem "German Design Award Special 2016" ausgezeichnetideenhunger wurde mit dem "German Brand Award 2016 Special" ausgezeichnet