ideenhunger – connect vol. 2: Ein Abend der digitalen Marketing-Kampagnen

Ging es in der Auftaktveranstaltung im November 2018 vermehrt um strategische Themen sowie die digitale Kommunikation und deren Auswirkungen auf Unternehmen, stand bei der zweiten Runde unserer ideenhunger-Vortragsreihe die Realisierung von konkreten Kampagnen im Vordergrund.

Gleich geblieben ist das Prinzip der drei Themen-Slots, die die insgesamt 20 Besucher an diesem Abend erleben konnten.

Zu Beginn führte Geschäftsführer Simon Eberhardt kurz durch das Programm, auch mit dem Hinweis, dass sich bei ideenhunger im letzten halben Jahr einiges getan hat. Mehr Infos dazu finden Sie in einem gesonderten Beitrag: Link

Die wichtigsten Erfolgsfaktoren für Google Kampagnen

Danach ging es aber inhaltlich in die Vollen und Christian Berg (Head of Digital bei ideenhunger) startete mit seiner Präsentation über Erfolgsfaktoren von Google-Kampagnen. Nach der inhaltlichen Abgrenzung von Search Ads vs. Display Ads folgten 20 Minuten, die die Top 5 Kriterien für zielgruppenorientierte und erfolgsversprechende Google-Kampagnen vorstellten.
„Es geht nicht nur um die richtigen Keywords oder die fein-abgestimmten Zielgruppen. Wenn ich die Kampagne nicht regelmäßig betreue und optimiere, dann verbrennt unser Kunde sinnlos Budget. Und in meinen Augen helfen computergesteuerte Tools zur automatisierten Optimierung nur wenig. Am Ende überzeugt noch immer der gesunde Menschenverstand und die Fähigkeit sich in Kunde und Zielgruppe hineinversetzen zu können“, fügt Christian Berg hinzu.

Fallstudie „Adventskalender“: Leadgenerierung in der Weihnachtszeit

„Vor Online-Adventskalendern können wir alle uns in der Weihnachtszeit kaum retten – also mussten wir uns etwas besonderes einfallen lassen“. Mit diesen Worten beginnt Miriam Karcher (Head of Brand Communications) den strategischen Part Ihres Vortrags, der sich mit der Lifestyle-Plattform für Hunde & Hundehalter „isle of dogs“ und der damit verbundenen Adventskalenderaktion vom letzten Dezember beschäftigt.

„Mit unserem isle of dogs Online-Adventskalender wollten wir der Community etwas ganz Besonderes bieten, aber auch die eigene Marke stärken und unsere Reichweite erhöhen.“

Um die gesetzten Ziele zu erreichen und sich auch gegen die immense Konkurrenz durchzusetzen wurden besonders hochwertige Produkte/Gewinnwerte durch Kooperationen mit Herstellen verhandelt, die insgesamt mehrere Tausend Euros betrugen: „So haben wir der Zielgruppe einen echten Mehrwert für die Teilnahme an unserem Adventskalender bieten können“, führt Miriam Karcher weiter aus.

Mittels einer eigens für das Projekt konzipierten Landing-Page sowie Kampagnen auf Instagram & Facebook wurde jedes Türchen Tag für Tag an die Community ausgespielt. Auch in den regelmäßig erscheinenden eigenen Club-News, die digital an die eigenen isle of dogs Club-Mitglieder versendet werden, konnten Leserinnen & Leserbei der Adventsaktion mitmachen.

„Am Ende war es super intensiv, jeden Tag Community-Management durchzuführen und individuelle Postings und Kampagnen zu generieren, aber es hat sich gelohnt“. Über 1.100 Leads und Kontakte wurden durch den Adventskalender erzeugt, die Reichweite enorm erhöht und vor allem, partnerschaftliche Kontakte zu hochwertigen Herstellern geknüpft. Wir sind gespannt auf die kommende Vorweihnachtszeit und werden den Adventskalender definitiv wiederholen! 😊

Erfolgsfaktoren bei-Facebook- & Instagram-Kampagnen

Nach einer halbstündigen Pause, die für intensive Gespräche, Snacks und dem ein oder anderen Kaltgetränk genutzt wurde, war es nun wieder an Christan Berg, den Abend mit seinem letzten Präsentations-Teil einzuläuten.

Nachdem im ersten Part das Thema Google behandelt wurde, traten nun Facebook und Instagram in den Ring. Sein Vortrag beschäftigte sich wie Teil eins mit Tipps, wie das Beste aus Online-Marketing Kampagnen herausgeholt werden kann.

Und da bieten die beiden Zuckerbergschen Schwergewichte Instagram & Facebook einiges an Möglichkeiten: Allein bei der Auswahl des eigentlichen Kampagnenziels kann man als Marketer aus insgesamt 11 Zielszenarien wählen, die unterschiedliche Kampagneninhalte und Visualisierungsformate bedingen. Und anschließend folgt noch die vielschichtige Zielgruppenfunktion von Facebook & Instagram, die eine eigene Wissenschaft für sich darstellt.

„Letztendlich geht es auch bei diesen beiden Online-Marketing-Instrumenten darum, die gewünschte Zielgruppe mit den richtigen Inhalten zur richtigen Zeit anzusprechen. Wenn dann auch noch die Kampagnen zu den Marketingzielen passen steht erfolgreichem Marketing mit Facebook & Instagram nichts mehr im Wege“. Mit diesen Worte schließt Christan Berg seinen Vortrag und Geschäftsführer Simon Eberhardt blickt bereits in die Zukunft: „Vielen Dank an alle, die heute den Weg zu uns gefunden haben. Die vielen freudigen Gesichter und wunderbaren Gespräche der letzten Stunden bestärken mich darin, dass wir mit unserem Format sowohl Wissen und Knowhow, als auch eine ganze Menge Spaß vermitteln. Und ideenhunger connect vol. 3 ist, zumindest gedanklich, bereits in der Planung. Vielleicht werden wir etwas interaktiverund nicht nur Vorträge erleben. Sie sind auf jeden Fall jetzt schon herzlich eingeladen.“

Interaktionen gab es bereits an diesem Abend schon einige. Manche Teilnehmer trafen sich zufällig wieder und neue Bekanntschaften und sogar Geschäftsbeziehungen wurden geknüpft. Eben ganz nach dem Veranstaltungsmotto „#getconnected“. Wir sind gespannt auf Runde Nummer drei!

Benjamin Burkard von der ideenhunger media GmbH
Über den Autor
Benjamin Burkard

Herzblut-Consultant und Strukturkopf bei ideenhunger. Hat seinen Master in Innovationsmanagement an der Bournemouth University gemacht und weist mittlerweile über 6 Jahre nationale und internationale Projekterfahrung in den Bereichen Change- und Kommunikationsmanagement auf.

Awards

ideenhunger wurde mit dem "Internationaler Deutscher PR-Preis" ausgezeichnetideenhunger wurde mit dem "German Design Award Winner 2018" ausgezeichnetideenhunger wurde mit dem "German Design Award Special 2017" ausgezeichnetideenhunger wurde mit dem "German Design Award Special 2016" ausgezeichnetideenhunger wurde mit dem "German Brand Award 2016 Special" ausgezeichnet